Arbeitsmarktpolitik in Deutschland, Großbritannien, Schweden.pdf

Arbeitsmarktpolitik in Deutschland, Großbritannien, Schweden PDF

Sebastian Betzel

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der vergleichenden Analyse der unterschiedlichen Arbeitsmarktpolitik in Deutschland, Großbritannien und Schweden zwischen 1998 und 2005, während diese Länder unisono eine sozialdemokratische Regierung aufwiesen. Im Folgenden werden zwei Ziele verfolgt: Zum einen werden die unterschiedlichen arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen auf der Mikroebene in den drei betrachteten Ländern im Beobachtungszeitraum ausführlich dargestellt und analysiert. Zum anderen wird versucht, eine Erklärung für die deutlich gewordenen Unterschiede in der Arbeitsmarktpolitik zu finden. Dazu werden zwei politikwissenschaftliche Theorien näher vorgestellt, die diese Unterschiede in der Arbeitsmarktpolitik potentiell erklären können: Der „Vetospieleransatz“ sowie die „Machtressourcentheorie“. Aus beiden Theorien wird jeweils eine Hypothese speziell zur Arbeitsmarktpolitik abgeleitet und für alle Länder empirisch überprüft.

Schweden, Großbritannien, EU - Deutschland kommt spät ins ...

7.47 MB DATEIGRÖSSE
9783869240442 ISBN
Arbeitsmarktpolitik in Deutschland, Großbritannien, Schweden.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Arbeitsmarktpolitik in Deutschland - Stiftung Marktwirtschaft Schweden, Großbritannien, Niederlande, Dänemark, Irland und Finnland – seit Mitte der 90er Jahre ein Großteil der Ar-beitslosigkeit abgebaut werden konnte, scheint sich die Ar-beitslosigkeit in anderen Ländern besonders hartnäckig zu halten. Zu diesen Ländern gehören neben anderen Frank-reich, Italien und in besonderem Maße auch Deutschland.

avatar
Mattio Müllers

Die folgende Seminararbeit befasst sich mit der Arbeitsmarktpolitik in Großbritannien und Deutschland seit Beginn der achtziger Jahre. Ziel ist es, die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede aufzuzeigen sowie die politischen Hintergründe zu betrachten, welche die jeweilige Situation bedingten. Aktive Arbeitsmarktpolitik in Deutschland und Schweden ...

avatar
Noels Schulzen

... in Deutschland, Großbritannien (England), Niederlande und Schweden. ... Ein Arbeitsverhältnis bei einem Arbeitgeber am ersten Arbeitsmarkt ist das Ziel, ...

avatar
Jason Leghmann

Elternzeit, Väter-Monate, Kinderbetreuung: Einer Studie des UN-Kinderhilfswerks zufolge sind die Bedingungen für Familien in Schweden am besten. Deutschland schneidet gut ab - …

avatar
Jessica Kolhmann

Zur Privatisierung der Arbeitsmarktpolitik in Großbritannien und Deutschland. Raum für private Arbeitslosenversicherung