Die Ellok-Baureihen E 01 und E 71.pdf

Die Ellok-Baureihen E 01 und E 71 PDF

Peter Glanert, Wolfgang-Dieter Richter, Thomas Borbe

Vor 100 Jahren, im März 1914, nahm die Königlich-Preußische Staatsbahn ihre ersten elektrischen Serienlokomotiven in Betrieb. Dieses Jubiläum ist Anlass, eine umfassende Aufarbeitung der Lokomotivgeschichte der damaligen Entwicklungsepoche vorzulegen. Der Leser erfährt nicht nur viel über die ersten preußischen Serien-Elloks ES 9 bis 19 (ab 1926 Baureihe E 01), EG 511 bis 537 (ab 1926 Baureihe E 71.1) und die den Güterzugloks bauartverwandten Triebgestelle EB 1 bis 3 (1922 ausgemustert), sondern es wird ihm auch Wissenswertes über die sie begleitenden Weggefährten im In- und Ausland sowie die zeittypische Technik vermittelt.Jede Lokomotiv-Baureihe lebt über Jahre in einem sich ständig verändernden Umfeld. Die Zu- oder auch Abnahme von Transportleistungen, steigende Zuglasten und höhere Geschwindigkeiten, der Elektrifizierungsfortschritt sowie die Indienststellungen neuerer Lokomotiven, die meist auch leistungsfähiger, schneller und reparaturärmer als die vorhandenen sind, beeinflussen die Stationierung, Umbeheimatung und letztendlich die Ausmusterung der Älteren. So werden die Wege der beiden Baureihen detailliert nachverfolgt und in einen historischen Kontext gesetzt. Während die Baureihe E 01 (ex ES 9 bis 19) ihre Laufbahn im Jahr 1929 beendete, begannen die kleinen, unverwüstlichen Güterzugelloks der Baureihe E 71.1 nach ihren Einsätzen in Mitteldeutschland, Schlesien und Bayern zu Beginn der 1930er-Jahre ihre Karriere im badischen Wiesen- und Wehratal. Erst nach 45 Einsatzjahren, im Jahr 1959, endete für die Baureihe E 71.1 der Plandienst. Auf beiden Seiten der deutsch-deutschen Grenze würdigte man ihre technikhistorische Bedeutung, im Osten mit der musealaufgearbeiteten E 71 30 im Verkehrsmuseum Dresden, im Westen mit der E 71 19 (heute in Koblenz-Lützel) und der E 71 28 (heute in Berlin).

§ 71 Haftung des Steuerhinterziehers und des Steuerhehlers Wer eine Steuerhinterziehung oder eine Steuerhehlerei begeht oder an einer solchen Tat teilnimmt, haftet für die verkürzten Steuern und die zu Unrecht gewährten Steuervorteile sowie für die Zinsen nach § 235 und die Zinsen nach § 233a , soweit diese nach § 235 Absatz 4 auf die Hinterziehungszinsen angerechnet werden.

1.68 MB DATEIGRÖSSE
9783837512588 ISBN
Die Ellok-Baureihen E 01 und E 71.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Türmaße: Standardmaße von Zimmertüren – So messen Sie richtig! 1) Die tatsächlichen Maße (Istmaße) können von den Nennmaßen der Norm abweichen. 2) Das lichte Durchgangsmaß der Zargen ist nochmals um die Falztiefen reduziert. Die Türgrößen bei Außentüren. Für Außentüren existieren keine normativen Vorgaben betreffend den Türgrößen. Eine Ausnahme bilden die sogenannten Laubengangtüren, da man sich hier an der DIN 18101 „Türen für den

avatar
Mattio Müllers

Die Ellok-Baureihen E 01 und E 71¹. Entwicklung, Einsatz und Verbleib der ES 9- 19 und EG 511-537. 192 Seiten, Format 22,0 x 29,7 cm, Hardcover, mit über ... Die Ellok-Baureihen E 01 und E 71. Entwicklung, Einsatz und Verbleib der ES 9- 19 und EG 511-537. 100 Jahre elektrische Serienlokomotiven der ...

avatar
Noels Schulzen

21. Jan. 2020 ... gaben nur € 59,80 statt € 71,94 bei eBook-Einzelkauf ... E 10. - 01001 15. E 44. - 01 0 15. Baureihe 103. - 0130 15. DB und DR. - 01 01 15.

avatar
Jason Leghmann

Die Ellok-Baureihen E 01 und E 71 . Entwicklung, Einsatz und Verbleib der ES 9-19 und EG 511-537 . 100 Jahre elektrische Serienlokomotiven der Königlich-Preußischen Staatsbahn. 192 Seiten, Format 22,0 x 29,7 cm, Hardcover, mit über 180 Fotos und 64 Zeichnungen. Best-Nr. 581419 l … Tupperware Rezepte - YouTube

avatar
Jessica Kolhmann

e fü r Kodierung und Informatik fü r Finanz- und Abrechnungsfragen ... komotiven der Baureihe ЕТ 41 der PKP Cargo für ... zum ETТ, die jeweils zum 01. ... E-Lok ES64U2 (hergestellt von Siemens) der Austro-Ungarischen Gesellschaft „GySEV  ...