Die Farbe Blau in der Kunst.pdf

Die Farbe Blau in der Kunst PDF

Nico Hienckes

Ein strahlend blauer Himmel und das unendliche weite Meer - Blau gehört heute zu den absoluten Lieblingsfarben. Dass dies nicht immer so war, wie sich die Bedeutung der Farbe im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat und warum Künstler aller Epochen zur Farbe Blau gegriffen haben - davon erzählt dieses Buch. Neben interessanten Hintergrundinformationen zur Geschichte der Farbe und der Gewinnung blauer Pigmente gibt es faszinierende blaue Werke aus der Geschichte der Kunst zu entdecken, wie etwa die blauen Pferde von Franz Marc oder die Impressionen von Claude Monet. Allen Künstlern gemein ist dabei eine intensive Beschäftigung mit der Farbe Blau, die eine Fülle an Assoziations- und Inspirationsmöglichkeiten bietet und aus der Kunst nicht wegzudenken ist. Auch in der Gegenwart ist das Blau vielfach Gegensatz künstlerischen Schaffens, wie bei dem Künstler Nico Hienckes. Seine abstrakten Werke baden förmlich im Blau und machen Lust, selbst zum Pinsel zu greifen. Mit vielen Beispielen, hilfreichen Tipps und einer Schritt für Schritt Anleitung ermutigt er alle, die Liebe zur Farbe Blau in eigenen Bildern zu verwirklichen.

Das ist wirklich ein wunderschönes Teil, das auch wie auf dem Foto so voluminös und blau rauskommt. Freue mich schon direkt auf die kalten Tage um den Kragen endlich mal tragen zu können.

9.79 MB DATEIGRÖSSE
9783862303724 ISBN
Die Farbe Blau in der Kunst.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Komplementär-Kontrast

avatar
Mattio Müllers

Sieben Farbkontraste – Wikipedia Der Schweizer Maler, Kunsttheoretiker und Kunstpädagoge Johannes Itten (1888–1967) untersuchte die Wirkung von kontrastierenden Farben und entwickelte sieben Farbkontraste, die sich deutlich in ihrem Charakter unterscheiden.Jeder dieser Kontraste besitzt eine eigene, einzigartige Wirkung. Ein Farbkontrast entsteht immer durch Gegenüberstellung zweier oder mehrerer kontrastreicher Farben

avatar
Noels Schulzen

In der Modernen Kunst hat Blau besondere Bedeutung erlagt. Picasso malte von 1901-1904 im Stil der „Blauen Periode“. Die Gruppe „Der Blaue Reiter“, eine ... Wenn es blau ist, wieso nicht?! Kennst du Franz Marc? – Der drückt in seiner Malerei aus, was er fühlt. Er will das Wesentliche auf die Leinwand bringen. Das dem ...

avatar
Jason Leghmann

Auch in der Kunst spielt die Farbe Blau eine wichtige Rolle. Die expressionistischen Künstler, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Umfeld des Blauen Reiters wirkten, waren Wegbereiter der modernen Kunst. Pablo Picasso verarbeitete in der Blauen Periode melancholische Gefühle, Yves Klein verwendete für seine Werke oftmals ausschließlich

avatar
Jessica Kolhmann

Die Farbe Blau in der Kunst: Bedeutung - Inspiration ... Ein strahlend blauer Himmel und das unendliche weite Meer - Blau gehört heute zu den absoluten Lieblingsfarben. Dass dies nicht immer so war, wie sich die Bedeutung der Farbe im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat und warum Künstler aller Epochen zur Farbe Blau gegriffen haben - davon erzählt dieses Buch.