Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971.pdf

Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971 PDF

Hans-Werner Ahrens

Die heutigen Einsätze der Bundeswehr sind ohne die militärische Transportfliegerei nicht möglich. Das Motto der Transportflieger „First in – Last out“ war und ist Ausdruck ihres professionellen soldatischen Selbstverständnisses im weltweiten Einsatz von Anbeginn an.Bereits mit der Aufstellung der Luftwaffe hatte man ihnen neben reinen Versorgungsflügen auch den In- und Auslandseinsatz für humanitäre Hilfe „in die Wiege“ gelegt.Generalmajor a.D. Hans-Werner Ahrens, erfahrener Transportflugzeugführer und letzter Kommandeur des 2010 aufgelösten Lufttransportkommandos hat unter Beteiligung zahlreicher Zeitzeugen die Konzeption, den Aufbau, die Organisationsstrukturen, die Entwicklung der militärischen Transportfliegerei und ihre fordernden Einsätze von den Anfängen bis ins Jahr 1971 facettenreich und lebendig beschrieben.Dabei werden die handelnden Personen genauso gewürdigt wie die stets flexible Bewältigung vielfältiger Herausforderungen. Damit ist dem Autor die bislang fehlende historische Grundlagenarbeit über einen unverzichtbaren Dienstteilbereich der Luftwaffe in diesem richtungsweisenden Zeitabschnitt gelungen.Der Band wurde gefördert durch dieInteressengemeinschaft Deutsche Luftwaffe e.V.

Die in den Aufbaujahren der Luftwaffe eingeführten Hubschrauber bewährten sich schnell als unverzichtbares und hochbewegliches Transportmittel für die Die Rettungsflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971 von Hans-Werner Ahrens bei LovelyBooks (Sachbuch)

6.52 MB DATEIGRÖSSE
9783945861851 ISBN
Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971

avatar
Mattio Müllers

Ein Überblick über die Zahlen zu Todesfällen in der Bundeswehr seit 1955. ... Todesfälle. Jahr. Todesfälle. 1956. 4. 1960. 80. 1957. 50. 1961. 113. 1958. 72 ... Todesfälle. Jahr. Todesfälle. 1970. 90. 1980. 60. 1971. 80. 1981. 62. 1972. 75. 13. Nov. 2019 ... Die Luftwaffe hat die anstehende Übernahme von zwei weiteren Transportflugzeugen ... (Archivbild: Start eines Airbus A400M am Tag der Bundeswehr 2018 in Wunstorf am ... Bundeswehr stoppt vorerst Abnahme von A400M-Transportfliegern – (Zusammenfassung) ... Die C-130 steht seit 1956 in Dienst.

avatar
Noels Schulzen

[1] „Das allwetterfähige mittlere Transportflugzeug A400M wird eine Lücke in der strategischen Lufttransportfähigkeit der Bundeswehr schließen und die ... 11. Juli 2008 ... "Wahrscheinlich werden zukünftige Kriege von der Luftwaffe geführt, einer ... Deutschland, wo ab 1956 eine neue Luftwaffe entstanden war.

avatar
Jason Leghmann

[weiterlesen]. Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971. Konzeption – Aufbau – Einsatz Schriften zur Geschichte der Deutschen Luftwaffe, Band 8 15. März 2020 ... Kennt jemand dieses 2018 erschienene Buch und kann einen Bericht geben? Danke! Die Transportflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971, Autor ...

avatar
Jessica Kolhmann

Interessengemeinschaft Deutsche Luftwaffe e.V. (IDLw e.V.)