Gruppentherapie.pdf

Gruppentherapie PDF

Valerija Sipos, Ulrich Schweiger

Gruppentherapie ist neben Einzel- und Paartherapie ein häufiges und wichtiges Setting von Verhaltenstherapie. Viele verhaltenstherapeutische Techniken erfordern eine Interaktion mit anderen Menschen. Ihre Umsetzung ist deshalb in einer Gruppe oft einfacher als im Einzeltherapie-Setting. Die Teilnahme an einer Gruppentherapie ermöglicht Patienten im Austausch mit anderen etwas über die Vielfältigkeit ihrer Erkrankung zu erfahren, aber auch Wertschätzung und Unterstützung durch andere zu erleben. Patienten können in einer Gruppentherapie Wissen erwerben, indem sie das Verhalten anderer beobachten oder indem sie Feedback zum eigenen Verhalten bekommen. Sie können konkrete Möglichkeiten der Problemlösung kennenlernen und zwischenmenschliche Fertigkeiten einüben.Das Buch beschreibt interaktionsorientierte, einzelfallorientierte und störungsspezifische Gruppenkonzepte und stellt Wirkfaktoren der Gruppentherapie dar, insbesondere die Wirkfaktoren, die für die Gruppentherapie spezifisch sind und die die Stärke von Gruppentherapien ausmachen. Weiterhin geht der Band auf Techniken zum Aufbau instrumenteller Gruppenbedingungen ein und auf die Indikation und Kontraindikationen für Gruppentherapie. Schwerpunkte des Buches sind die konkrete Umsetzung von einzelfallorientierter Gruppentherapie und störungsspezifischen Gruppen in der Verhaltenstherapie. Anhand zahlreicher Beispiele werden Handlungsprinzipien vermittelt, die dazu dienen sollen, den Erfolg von Gruppen zu optimieren und zu verhindern, dass schwierige Situationen in der Gruppe entstehen.

Gruppentherapie (Gruppenpsychotherapie): Vorteile, Nachteile, Themen, Ablauf, Erfahrungen. 5. April 2018. Gruppentherapie-Sitzungen als Element von ...

7.57 MB DATEIGRÖSSE
9783801729219 ISBN
Kostenlos PREIS
Gruppentherapie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

In jeder Gruppentherapie gelten bestimmte Regeln: zum Beispiel, dass die Therapie in einem geschützten Raum stattfindet und nichts, was in der Gruppe besprochen wird, an Außenstehende weitergegeben werden darf. Auch für das Feedback gelten Regeln: So sollen die Gruppenmitglieder ihre Rückmeldung in Ich-Form geben, sie wertschätzend

avatar
Mattio Müllers

Gruppentherapie. Bei der Gruppentherapie erfolgt, wie der Name schon sagt, die Therapie im Rahmen einer Gruppe. Beispielsweise setzen die Verhaltenstherapie, Familientherapie, Gestalttherapie, Gesprächspsychotherapie, Psychodrama und die Psychoanalyse Gruppentherapie ein.. Häufig werden Einzel- und Gruppentherapie kombiniert. Gruppentherapie | ZHAW Angewandte Psychologie

avatar
Noels Schulzen

7. Aug. 2019 ... Gruppentherapie. In der Gruppe wirken therapeutische Faktoren, die in der Einzeltherapie nicht zur Verfügung stehen. So bietet die Gruppe ein ... Die Männerberatung bietet die Möglichkeit, an einer Gruppentherapie speziell für Männer teilzunehmen. Leiter: Günter Wagner und Alex Seppelt.

avatar
Jason Leghmann

Psychologisch geleitete Gruppentherapie: Sie teilen Ihre Erfahrungen mit anderen Personen, nehmen neue Blickwickel ein und erkennen andere Lösungswege. Dadurch können Sie zu Ihren Stärken zurückfinden und Ihre Lebensqualität verbessern. Gruppentherapie-Angebote - Psychotherapie Ginzburg

avatar
Jessica Kolhmann

analytische Gruppentherapie, auch: psychoanalytische Gruppenpsychotherapie, therapeutischer Ansatz, in dem Geschehen und Vorgehensweise der analytischen Einzeltherapie (Psychoanalyse) grundsätzlich erhalten bleiben, allerdings unter dem Einfluß der Gruppe und damit zusammenhängender Gruppenprozesse doch Unterschiede aufweisen: 1) Übertragungsphänomene beziehen sich nicht nur …