Humussphäre.pdf

Humussphäre PDF

Herwig Pommeresche

Der private Bodenforscher und Diplom-Permakulturdesigner und -Lehrer und Diplom-Architekt Herwig Pommeresche beschäftigt sich zeit seines Lebens in Theorie und Praxis mit Garten- und Ackerbau. Er hat dabei eine Reihe kaum bekannter Forschungsarbeiten gründlich unter die Lupe genommen und mit den üblichen konventionellen Methoden verglichen.Was er herausgefunden hat: Wir haben offenbar ein unzureichendes Verständnis von den Mechanismen, mit denen Pflanzen ihre Nährstoffe aufnehmen und verarbeiten. Unser bisheriges Modell ist, dass sie ihre Nährstoffe lediglich in Form von gelösten (Dünge-)Salzen aus dem Wasser beziehen. Auf diesem Modell, das der Autor „Mineralmodell nennt, bauen seit Mitte des Neunzehnten Jahrhunderts die Düngemethoden in Landwirtschaft und Gartenbau auf. Sie sind seither nie infrage gestellt worden – trotz der Probleme, die sie verursachen.Doch es gibt (schon seit vielen Jahrzehnten, aber auch ganz aktuell) auch Arbeiten von Naturwissenschaftlern, die noch eine ganz andere Form der Pflanzenernährung erforscht haben: Pflanzen können, vereinfacht gesagt, durch „Umstülpung ihrer Feinwurzelzellen größere Nahrungspartikel aufnehmen und ins Zellinnere befördern. So können sie auch größere Moleküle und sogar ganze Zellen (wie Bakterien) aufnehmen, und zwar – und das ist das Interessante daran – auch in lebender Form. Diesen Vorgang nennt man Endozytose. In der Zoologie und der Mikrobiologie ist Endozytose schon lange bekannt. Noch zu wenig bekannt ist, dass sie auch von höheren Pflanzen praktiziert wird. Müssen wir diese Erkenntnisse zum Anlass nehmen, unsere landwirtschaftliche Praxis auf den Prüfstand zu stellen?Herwig Pommeresche stellt dem immer noch gängigen chemisch-technisch geprägten Landwirtschaftssystem ein ökologisch orientiertes Verständnismodell entgegen. Darauf aufbauend, diskutiert er die agrarkulturellen Errungenschaften beispielgebender prähistorischer Völker ebenso wie die wichtigsten Erkenntnisse moderner Biologen und Agrarfachleute, die auf diesem Gebiet Pionierarbeit geleistet haben.

Das Projekt Humussphäre befasst sich mit humusaufbauenden und energiesparenden Methoden in der Landwirtschaft. Durchgeführt wird es seit März 2005 auf dem biologisch-dynamisch bewirtschafteten Betrieb Hof Hollergraben in Ostholstein. Klaus Strüber, Leiter des Betriebes und Initiator des Projekts, arbeitet gemeinsam mit einem Team von Fachleuten daran. Beauftragt wurden sie mit diesem

8.58 MB DATEIGRÖSSE
9783922201502 ISBN
Humussphäre.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Mittlerweile im 4. Jahr wird 2008 auf unserem Betrieb der Einsatz von Zugpferden in einem Vollerwerbsbetrieb in verschiedenen Hinsichten analysiert, worüber in Jahresabständen hier berichtet wird (SP 38, 42 und 46). Sowohl der IPCC - Klimabericht als auch der Weltagrarbericht der Uno von 2008 stellen Forderungen an die Landwirtschaft (Emission, Boden, Betriebsgröße u.a.), die sich mit Bücher | ECOVIN Bundesverband Ökologischer Weinbau e. V.

avatar
Mattio Müllers

27.05.2017 · Kartoffeln sind beliebt und werden auch von vielen im Garten angebaut, nur was wenn man nur wenig Garten zur Verfügung hat und kein Beet anlegen darf oder möchte? In … Humussphäre – Herwig Pommeresche | buch7 – Der soziale ...

avatar
Noels Schulzen

Humussphäre - Herwig Pommeresche - …

avatar
Jason Leghmann

Beiträge über Humussphäre von gabrielekaroline. Die Rhizosphäre – Teil 2. Aktivitäten in der Rhizosphäre. Im Wurzelbereich der Pflanze, der sogenannten Rhizosphäre, findet eine erhöhte biologische Umsetzung statt. Humussphäre - Herwig Pommeresche - …

avatar
Jessica Kolhmann

6. 1. Humus für Bodenfrucht-barkeit und Klimaschutz. Wir leben nicht nur auf dem Boden, sondern vor allem vom Boden. Landwirtschaftlich genutzte Böden sind die wichtigste Grundlage für