Internationale Gewerkschaftsarbeit im multinationalen Staat der Habsburgermonarchie.pdf

Internationale Gewerkschaftsarbeit im multinationalen Staat der Habsburgermonarchie PDF

John Evers

Die Studie befasst sich mit der internationalen Arbeit der Reichsgewerkschaftskommission - also der Gewerkschaftszentrale des westlichen Teils der Habsburgermonarchie - vor dem Ersten Weltkrieg. Einerseits wird die Entwicklung der modernen Gewerkschaften vor allem im Wiener Raum sowie in Böhmen und Mähren konsequent in einen europäischen Kontext gesetzt und andererseits beleuchtet der Autor die gewerkschaftlichen Ansätze, die multinationale ArbeiterInnenschaft des Habsburgerstaates zu organisieren. In beiden Fällen gelangt der Autor zu überraschenden neuen Befunden. Darüber hinaus liegt die Aktualität der grundlegenden Fragestellung des Buches auf der Hand: Wie gestaltet sich gewerkschaftliches Handeln auf europäischer Ebene bzw. wie können ArbeitnehmerInnen unterschiedlicher Herkunft oder Sprache gemeinsam organisiert werden? Der Blick in die Geschichte weist die Gewerkschaften der Monarchie jedenfalls über viele Jahre als bemerkenswert modern - nämlich international - aus.

Die Tagung ‚Föderalismus in historisch-komparativer Perspektive‘ hatte es sich zum Ziel gesetzt, die Funktionsweisen des Föderalismus im Kaiserreich und in der Habsburgermonarchie genauer zu analysieren. Im Mittelpunkt standen einerseits neue Ansätze der Integrationsforschung mithilfe derer die föderalen Gebilde der Vergangenheit neu zu erfassen sein sollten, um so ein besseres

2.61 MB DATEIGRÖSSE
9783703513978 ISBN
Internationale Gewerkschaftsarbeit im multinationalen Staat der Habsburgermonarchie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Internationale Gewerkschaftsarbeit im multinationalen ...

avatar
Mattio Müllers

werden, dass die Habsburgermonarchie auf dem Weg vom Konstitutionalismus zur Massendemokratie zwar nicht im Spitzenfeld, aber auch nicht am Ende der ge-samteuropäischen Entwicklung lag. Der für die Habs-burgermonarchie anzusetzende Kurs der „konservativen Modernisierung“ bremste zwar die stürmische Entfal- Vereinigte Staaten von Europa? – Europäische Integration ...

avatar
Noels Schulzen

John Evers, Internationale Gewerkschaftsarbeit im multinationalen Staat der Habsburgermonarchie (Herbert-Steiner-Preis 2008)

avatar
Jason Leghmann

Kategorie:Politiker (Habsburgermonarchie vor 1804) – Wikipedia

avatar
Jessica Kolhmann

Die Deutschen im Nationalitätenstreit in der ... Die Deutschen im Nationalitätenstreit in der Habsburgermonarchie 1848 bis 1918 - Christoph Marhann - Referat (Ausarbeitung) - Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation