Lebensbilder aus Baden-Württemberg, Band 24.pdf

Lebensbilder aus Baden-Württemberg, Band 24 PDF

none

Bekannte und weniger bekannte Persönlichkeiten, deren Leben und Wirken sich ganz oder teilweise im Raum des Landes Baden-Württemberg abspielte, werden in 20 Essays vorgestellt. Darunter finden sich u.a. der Konstanzer Bischof Hugo von Hohenlandenberg, der Gesandte Johann Conrad Varnbüler von und zu Hemmingen, der Autor Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, der Physiker Hermann von Helmholtz, die Revolutionärin Amalie Struve, Königin Olga von Württemberg, der Architekt Gottlieb Pfeilsticker, die Schriftstellerin Hermine Villinger, der erste Bundespräsident Theodor Heuss, der südbadische Politiker Leo Wohleb und die Malerin Käte Schaller-Härlin.

Band Kleinanzeigen aus Marktplatz, Trödelmarkt & Flohmarkt Kleinanzeigen kostenlos inserieren & verkaufen über kostenlose Kleinanzeigen bei markt.de. Suchen Sie nach Band, Marktplatz oder inserieren Sie einfach und kostenlos Ihre Anzeigen. Baden-Württemberg | Facebook

4.86 MB DATEIGRÖSSE
9783170234413 ISBN
Kostenlos PREIS
Lebensbilder aus Baden-Württemberg, Band 24.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Staffelsteiner Lebensbilder - bsz-bw.de

avatar
Mattio Müllers

Staffelsteiner Lebensbilder - bsz-bw.de

avatar
Noels Schulzen

Rainer Brüning: Lebenslauf, Bücher und Rezensionen bei ...

avatar
Jason Leghmann

Ausbildung und Beruf Kindheit und Jugend. Leo Wohleb war das erste Kind aus der Ehe Joseph Wohlebs mit Luise Stephanie, geb. Streicher, aus Gottenheim am Tuniberg (Baden). Der Vater, Buchhalter in einem Rechtsanwaltsbüro und zugleich Verrechner der Kirchensteuerkasse der Stadtpfarrei von St. Martin, entstammte einer alteingesessenen Freiburger Bürgerfamilie. Rainer Brüning: Lebenslauf, Bücher und Rezensionen bei ...

avatar
Jessica Kolhmann

Lebensbilder aus Baden-Württemberg. Im Auftrag der Kommission für geschichtliche Landeskunde Baden-Württemberg. 21. Band der als Schwäbische Lebensbilder eröffneten Reihe. [nach diesem Titel suchen] Stuttgart, Kohlhammer, 2005 Theodor Heuss – Wikipedia