LONDON. The Unique City.pdf

LONDON. The Unique City PDF

Steen Eiler Rasmussen

In seinem erstmals 1934 erschienenen Buch London. The Unique City erzählt Steen Eiler Rasmussen die faszinierende Geschichte einer Weltstadt. Seine auf umfangreiche Recherchen zur Stadtgeschichte, zu den Lebensformen der Londoner sowie auf eigene langjährige Beobachtungen gestützte Analyse von Londons städtebaulicher und architektonischer Entwicklung macht sein Buch London. The Unique City zu einem Standardwerk. Auch heutigen Lesern gibt der Autor ein lehrreiches stadtgeschichtliches und urbanistisches Kompendium an die Hand. Die erfahrungsbasierte Idee, daß die Zukunft der Stadt von eigenverantwortlich handelnden, sich ihrer Kultur bewußten Bürgern entscheidend mitgeprägt werden kann, von Menschen, die sich für ihre Stadt einsetzen, sie mitgestalten und diese Aufgabe nicht dem Staat überlassen, hat rund 80 Jahre nach dem Jahr der Erstveröffentlichung nicht nur nicht an Aktualität verloren. Der internationale Stadtdiskurs, wie ihn etwa die einflußreichen Urban Age-Konferenzen geführt haben, revitalisiert diese Idee und demonstriert deren Perspektiven an zahlreichen Beispielen.Steen Eiler Rasmussen (1898-1990) war einer der letzten großen Architekten, die ihre Arbeit in einen weiten gesellschaftlichen Kontext stellten. In Kopenhagen zum Architekten ausgebildet, war er in seinen jungen Jahren so erfolgreich, daß er bereits mit 24 Jahren in den ‚Academic Council of the Royal Danish Academy of Fine Arts‘ in Kopenhagen gewählt wurde. 1924 übernahm er die Dozentur des neu gegründeten Stadtplanungsinstituts, bevor er 1938 zum Professor ernannt wurde. Als Dozent an der Architectural Association hielt er sich 1927 für einige Monate in London auf. Nach dem Zweiten Weltkrieg ging Rasmussen nach England. Dort wurde er 1949 als Produktdesigner in die ‚Royal Society of Arts‘ berufen. Als Gastprofessor lehrte er am MIT (1952) und in Yale (1954). 1958 folgte die Berufung zum Lethaby Professor für Architektur am Royal College of Art in London. Rasmussen war darüber hinaus langjährig Direktor der Architekturfakultät der Royal Academy of Fine Arts in Dänemark. Seine Beobachtungen und Analysen veröffentlichte er in zahlreichen Publikationen. Deren weitaus berühmteste ist das hier vorgelegte Buch London. The Unique City.

Note: Citations are based on reference standards. However, formatting rules can vary widely between applications and fields of interest or study. The specific requirements or preferences of your reviewing publisher, classroom teacher, institution or organization should be applied.

5.68 MB DATEIGRÖSSE
9783034608206 ISBN
Kostenlos PREIS
LONDON. The Unique City.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

A world city, also known as global city, is generally a city considered to be an important node in the global economic system. The concept comes from geography and urban studies. The idea of globalisation can be understood as a city having a direct and tangible effect on global affairs through socio-economic means. The use […]

avatar
Mattio Müllers

London: the Unique City - Steen Eiler Rasmussen - … London: the Unique City Steen Eiler Rasmussen Snippet view - 1937. London: the Unique City Steen Eiler Rasmussen Snippet view - 1937. London, the Unique City Steen Eiler Rasmussen No preview available - 1982. Common terms and phrases. according already appearance architects architecture August beautiful became become Bedford beginning Board building built called carried centre century Church

avatar
Noels Schulzen

Exclusive to Mastercard cardholders, Priceless Cities provides access to unforgettable experiences in the cities where you live and travel. Jan 28, 2012 ... PARK CITY, Utah — Theophilus London is cool. An MC for the times, he resides at the intersection of authentic hipster sensibility and the ...

avatar
Jason Leghmann

What makes London a World City? - Grown-up … A world city, also known as global city, is generally a city considered to be an important node in the global economic system. The concept comes from geography and urban studies. The idea of globalisation can be understood as a city having a direct and tangible effect on global affairs through socio-economic means. The use […]

avatar
Jessica Kolhmann

23 Unique Things You Can Only Buy in London | …