Mozart für Kinder.pdf

Mozart für Kinder PDF

Wolfgang Amadeus Mozart

»Ich bin ein Musikus«, schreibt der siebzehnjährige Mozart an den Vater. Das musikalische Genie war auch ein ausgezeichneter Briefeschreiber. Mitreißend, ernsthaft oder scherzhaft-grotesk im Ton sind die erhaltenen Schriftstücke. Briefe von und an Mozart hat Peter Härtling ausgewählt, Briefe an die Eltern, die Schwester Nannerl und an die Cousine, das „Bäsle“, mit der Mozart eine heitere Freundschaft verband.

Wolfgang Amadeus Mozart, der überwiegend mit Wolfgang Amadé Mozart unterschrieb, (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Erzherzogtum Österreich, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik.Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zum Bedeutendsten im Repertoire klassischer Musik. Mozart - kidsnet.at

5.68 MB DATEIGRÖSSE
9783458350231 ISBN
Mozart für Kinder.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

In dieser "klingenden Mozart-Biografie" erklärt Peter Härtling anhand von ausgewählten Briefen aus zehn Jahren, wie aus dem Wunderkind ganz allmählich ein ...

avatar
Mattio Müllers

Leider unterstützen wir nur Tablets und Desktop-PCs Sorry, we only support Tablets and Desktop-PCs Neue Seite 1

avatar
Noels Schulzen

Mozart wurde am 27. Januar 1756 in Salzburg geboren und erhielt zusammen mit seiner um fünf Jahre älteren Schwester Maria Anna („Nannerl”) seine musikalische Ausbildung (Klavier, Violine, Komposition) von seinem Vater Leopold Mozart, der Vizekapellmeister der Salzburger Bischöflichen Hofkapelle sowie ein gefeierter Geiger, Komponist und Schriftsteller war. Klassika: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Lebenslauf

avatar
Jason Leghmann

Diese Einkaufsfunktion lädt weitere Artikel, wenn die Eingabetaste gedrückt wird. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

avatar
Jessica Kolhmann

Mozart für Kinder. Nachtmusik und Zauberflöte. Erzählung von Marko Simsa mit Illustrationen von Silke Brix zur Musik von Mozart. Bilderbücher mit Musik online  ...