Prinzipien des Chemischen Gleichgewichts.pdf

Prinzipien des Chemischen Gleichgewichts PDF

K. Denbigh

none

176 6 Chemisches Gleichgewicht und Massenwirkungsgesetz 6.2 Prinzip des kleinsten Zwanges Die Lage eines chemischen Gleichgewichts h¨angt ab von • Temperatur • Druck und • Zusammensetzung des Reaktionsgemischs Der Einfluss, den diese Faktoren auf die Lage eines chemischen Gleichgewichts ausuben, unterliegt einer¨

3.84 MB DATEIGRÖSSE
9783798503625 ISBN
Prinzipien des Chemischen Gleichgewichts.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Beeinflussung des chemischen Gleichgewichts. Das chemische Gleichgewicht am Beispiel von CO2/Kohlensäure: 1.) ... Das Prinzip von Le Chatelier (1884).

avatar
Mattio Müllers

Kann mir jemand bei der Aufgabe zum chemischen Gleichgewicht helfen? Meine Frage ist, wie ich diese Aufgaben lösen kann. Also ich weiß, dass ich dafür die Teilchenanzahl wissen muss und, dass bei einer Druckerhöhung sich das Gleichgewicht auf die Seite des Gases mit der geringen Teilchenanzahl verschiebt. Verschiebung des Gleichgewichts durch Druckänderung - FAU

avatar
Noels Schulzen

Kapitel 22: Das chemische Gleichgewicht

avatar
Jason Leghmann

2. März 2020 ... Mit dem MWG lässt sich also errechnen, auf welcher Seite der Reaktion das Gleichgewicht liegt. Durch das Prinzip des kleinsten Zwanges wird ...

avatar
Jessica Kolhmann

Allgemein bezeichnet man als Gleichgewicht den Zustand eines Systems, bei dem sich Wirkung und Gegenwirkung aufheben. Das chemische Gleichgewicht eines Reaktionsgemisches zeichnet sich dadurch aus, dass bei einer gegebenen Temperatur die Konzentration oder die Drücke der Edukte und Produkte in einem bestimmten Verhältnis (ausgedrückt durch die … Kohlenstoffoxide, Boudouard-Gleichgewicht, Prinzip des ...