Theobald von Bethmann-Hollweg. Biographie.pdf

Theobald von Bethmann-Hollweg. Biographie PDF

Gottlob Egelhaaf

Theobald von Bethmann-Hollweg (1856–1921) war Reichskanzler von 1909 bis 1917. Sein politisches Engagement wurde vom Gedanken der sozialen Modernisierung geprägt. So setzte er eine liberale Verfassung für Elsaß-Lothringen durch und sprach sich für die Einführung des Dreiklassen-Wahlrechts aus, das jedoch am Widerstand der Konservativen scheiterte. In seinem Werk, das noch während der Amtszeit des Reichskanzlers erschien, beschreibt der Politiker Gottlob Egelhaaf Bethmann-Hollwegs Aufstieg zum Reichskanzler und würdigt dessen Verdienste im andauernden Ersten Weltkrieg. Sein nahendes politisches Ende bleibt unvermutet.

Theobald von Bethmann-Hollweg - Biografie WHO'S WHO

4.67 MB DATEIGRÖSSE
9783863476335 ISBN
Kostenlos PREIS
Theobald von Bethmann-Hollweg. Biographie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.restrukturierung-3w-power.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Theobald von Bethmann-Hollweg – PotsdamWiki Theobald von Bethmann-Hollweg wurde am 29. November 1856 in Hohenfinow (Provinz Brandenburg) geboren. Seine ersten Kinderjahre waren geprägt durch private Erzieherinnen und Hauslehrer. Die Erziehungsziele des Vaters hießen Willenskraft, Treue, Pflichterfüllung und Härte gegen sich selbst. Die Strenge des Vaters trieb den älteren Bruder Bethmann-Hollwegs zur Auswanderung in die USA

avatar
Mattio Müllers

November: Theobald von Bethmann Hollweg wird in Hohenfinow (Brandenburg) als Sohn des Rittergutsbesitzers Felix von Bethmann Hollweg geboren. 1875. Er besteht das Abitur in Pforta mit Auszeichnung. 1879. Sein Jurastudium in Straßburg, Leipzig und Berlin schließt er mit dem Referendarexamen ab. Er tritt in den Verwaltungsdienst ein.

avatar
Noels Schulzen

Name in native language, Theobald von Bethmann Hollweg. Date of birth, 29 November 1856. Hohenfinow. Date of death, 1 January 1921, 2 January 1921

avatar
Jason Leghmann

Theobald von Bethmann-Hollweg - Biografie WHO'S WHO Hier finden Sie Informationen über Personen der Geschichte, Medien, Wirtschaft, Sport oder des öffentlichen Interesses.

avatar
Jessica Kolhmann

Johann Jakob Bethmann-Hollweg – Wikipedia Sein Enkel war der deutsche Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg. Bethmann-Hollweg bewohnte ein Stadthaus am Großen Hirschgraben, an dessen Nordseite zwischen dem Weißen Hirsch und dem Goethe-Haus gelegen. In seinem Haushalt beschäftigte er u. a. den Geographen Carl Ritter als Erzieher für seine beiden Söhne. Seine Schwiegersöhne